Datenschutz­erklärung

Einführung

Unser oberstes Ziel ist, dass Sie Spaß bei der Nutzung unserer Apps haben.

An verschiedenen Stellen ist dazu der Umgang mit personenbezogenen Daten erforderlich. Wir erfassen so wenig personenbezogene Daten wie möglich. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir Ihnen, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten erheben, welche Daten das sind und wie wir mit diesen umgehen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Anonymisierte oder statistische Daten, bei denen ein Bezug zu einer Person nicht hergestellt werden kann sind keine personenbezogenen Daten.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzbestimmungen gelten für die von Isar Interactive GmbH & Co. KG angebotenen Apps, Online-Services und Internetangebote.

Ansprechpartner

Isar Interactive GmbH & Co. KG ist verantwortlich für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes. Für Auskünfte und Fragen erreichen uns postalisch und online:

Isar Interactive GmbH & Co. KG
Wolfzorner Str. 35
82041 Oberhaching

www.isar-interactive.de/support.html

Für welche Zwecke werden von uns Daten erfasst?

Wir oder unsere Partner erheben Daten für die folgend genannten Zwecke:

Download und Kauf, In-App Käufe

In unseren Apps selbst erheben wir keine personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Kauf oder Download von Apps über einen App Store. Diese Daten, insbesondere Daten zur elektronischen Zahlungsabwicklung, werden nur direkt durch den betreffenden App Store erhoben. Bitte beachten Sie bei der Nutzung der Stores deren Datenschutzerklärungen:

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Erfüllung des App-Nutzungsvertrages mit dem jeweiligen App Store.

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Kontaktieren Sie dazu direkt den Store, über den Sie den Download oder Kauf einer App durchgeführt haben.

Kundenservice

Sie können uns Nachrichten wie Fehlermeldungen, Fragen, Lob oder anderes konstruktives Feedback zusenden. Dies kann auf verschiedenen Wegen erfolgen, z.B per per direkter Email oder auch per Email, die über die Kontaktfunktion aus unseren Apps oder über das Kontaktformular auf unserer Webseite initiiert wird, sowie über Facebook-Posts auf unseren Facebook Seiten.

Bitte bedenken Sie, dass wir Ihnen ohne die Angabe Ihrer Emailadresse nicht antworten können. Darüberhinaus gehende Angaben wie Ihr Name oder Ihre Anschrift werden von Ihnen unaufgefordert gemacht, sie sind für die Bearbeitung von Anfragen nicht erforderlich.

Diese von Ihnen dabei zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir zum Zweck der Fehlerbehebung und zur Verbesserung unserer Apps bzw. zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
Unter Umständen erfragen wir weitere Daten, wenn es zur Beantwortung Ihrer Nachricht erforderlich ist.

Damit wir Ihre Nachrichten beantworten können, speichern und verarbeiten wir Ihre Nachrichten. Wir archivieren diese Daten, um Sie z.B. bei Updates mit Fehlerkorrekturen zielgerichtet über die Lösung des von Ihnen gemeldeten Problems kontaktieren zu können.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Ihre Anfrage, ggf. unsere Verpflichtung zur Erfüllung des App-Nutzungsvertrages und ggf. des Vertrages zur Nutzung unserer Online-Angebote, eine einwandfreie Nutzung unserer Angebote zu ermöglichen, sowie weiter unser berechtigtes Interesse, unsere Angebote kontinuierlich zu verbessern.

Ihre Nachrichten werden in einem System eines Drittanbieters gespeichert (Zendesk). Bitte beachten Sie dessen Datenschutzerklärung:
https://www.zendesk.de/company/privacy/

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Möchen Sie, dass wir Ihre Nachrichten löschen, so senden Sie uns bitte eine Nachricht über einen der von uns angebotenen Kommunikationswege.

Offline Nutzung

Die Offline-Nutzung unserer Apps erfolgt ohne Identifikation des Nutzers. Alle Spielergebnisse sind nur lokal auf Ihrem Gerät gespeichert.

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Durch Löschen der App gehen alle Nutzerdaten und Spielergebnisse unwiderruflich verloren.

Nutzerprofil im Online-Spiel

Für die Nutzung unseres Online Spiele-Servers ist es technisch erforderlich, dass wir Nutzer eindeutig wiedererkennen, z. B., um Spielergebnisse einem Profil zuzuordnen, um ein Spiel nach einer Unterbrechung der Verbindung fortsetzen zu können und um die Laufzeit eines durch In-app Käufe abgeschlossenen Abos zu ermitteln. Die von Ihnen eingegeben Daten (Profil, Freunde, Spielhistorie, In-App Käufe) werden dazu auf einem Server innerhalb der EU gespeichert.

Rechtsgrundlage ist die Erfüllung des Vertrages zur Nutzung unserer Online-Angebote.

Wir wenden das "privacy by design" Prinzip an: Es werden zur Identifikation keine Daten zur natürlichen Person wie z.B. Name oder Email-Adresse erhoben. Wir minimieren die Identifikation auf eine pseudonymisierte Geräte-ID. Abhängig vom Endgerät wird dazu eine Geräte-ID vergeben, um den Nutzer bei erneutem Start der App identifizieren zu können.

Bitte beachten Sie: Die Geräte-ID geht in der Regel verloren, wenn Sie die App neu installieren und natürlich auch, wenn Sie das Gerät wechseln. In diesem Fall sind ihre Daten unwiderruflich verloren.

Weitere technische Maßnahmen: Die Kommunikation zwischen App und Server erfolgt verschlüsselt (SSL). Auf dem Server werden keine Passwörter gespeichert. Der Server wird nach dem Stand der Technik gegen unbefugte Datenzugriffe geschützt.

Sie können einen Spielernamen angeben und ein Nutzerbild verwenden (Opt-In). Der von Ihnen eingebene Spielername sowie ein von Ihnen bereitgestelltes Nutzerbild sind für andere Teilnehmer des Online Spiele-Servers öffentlich sichtbar. Wir empfehlen Ihnen, im Nutzerprofil für den Online Spiele-Server ein Pseudonym als Name zu verwenden und ein Nutzerbild zu verwenden, dass keinen Bezug zu natürlichen Personen hat.

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Gehen Sie in der App auf die Seite "Profil". Dort gibt es eine Aktion "Online-Profil löschen". Damit werden alle personenbezogenen Daten aus Ihrem Profil von unserem Server gelöscht. Bitte beachten Sie, dass die Aktion sofort auf dem Server ausgeführt wird und daher nicht umkehbar ist.

Anmeldedaten für das Online-Spiel

Für die Anmeldung an unserem Online Spiele-Server können Sie einen von uns integrierten externen Authentifizierung-Mechanismus wie GameCenter, Facebook oder Google Login verwenden (Opt-In). Damit können wir Ihnen Ihre Benutzerdaten (Profil, Freunde, Spielhistorie) unabhängig vom verwendeten Gerät bereitstellen. Voraussetzung ist, dass Sie bereits bei einem dieser Anbieter ein Benutzerkonto haben. Melden Sie sich über einen dieser Anbieter in unserer App an, so erhält unsere App dadurch Zugriff auf Ihr öffentliches Profil.

Rechtsgrundlage ist Ihre durch aktive Auswahl eines externen Authentifizierung-Mechanismus erfolgte Einwilligung.

Wir wenden das "privacy by design" Prinzip an: In unseren Apps werden keine Passwörter dieser externen Anbieter erzeugt, übertragen oder gespeichert. Dies erfolgt direkt durch diese Drittanbieter.
Wir nutzen allein den Authentifizierung-Mechanismus. Wir fragen keine weiteren Daten aus Ihrem Profil (wie Name, Freunde, o.ä.) ab.

Bitte beachten Sie bei der Nutzung dieser Anbieter deren Datenschutzerklärungen:

Wie können Sie die Verknüpfung widerrufen? Sie können die Verknüpfung jederzeit in den Einstellungen des Anbieters des externen Authentifizierung-Mechanismus widerrufen.

Chat mit Mitspielern im Online-Spiel

Nachrichten, die Sie beim Online-Spiel versenden sind nur für die Teilnehmer am aktiven Spieltisch sichtbar.
Wir behalten uns vor, Chat-Nachrichten temporär auf dem Online Spiele-Server zu protokollieren, um auf unangemessene Kommunikation z.B. mit einer begründeten Sperrung des Benutzerkontos reagieren zu können. Selbstverständlich behandeln wir Chat Daten vertraulich und geben sie nur in gesetzlich verpflichteten oder begründeten Ausnahmefällen weiter.

Rechtsgrundlage ist die Wahrung des berechtigten Interesses unserer Firma, sich gegen unangemessene oder illegale Kommunikation innerhalb unserer Angebote zu wehren.

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Chat-Nachrichten werden nicht dauerhaft gespeichert. Protokolle heben wir nur im begründeten Einzelfall auf und nur so lange, wie zur Durchsetzung unserer gesetzlichen Rechte erforderlich.

Teilen von Inhalten

Wir ermöglichen Ihnen, Freunde zum Online-Spiel einzuladen und Dritte beispielsweise per E-Mail oder in sozialen Netzwerken über Ihre Erfolge zu benachrichtigen (Opt-In). Durch Anklicken der Senden-Aktion in unserer App werden Daten in Textform an eine App Ihrer Wahl, z.B. ein Email-Programm, übergeben.

Rechtsgrundlage ist Ihre durch aktive Auswahl einer Exportoption (Opt-In) erfolgte Einwilligung zum Export der Daten.

Wir wenden das "privacy by design" Prinzip an: Sie haben die volle Kontrolle über Ihre Daten im Rahmen der Funktionen der App Ihrer Wahl. Bei einem Email-Programm können Sie den von uns übergebenen Text z.B. prüfen und editieren, bevor Sie ihn absenden. Der Versand an den von Ihnen ausgewählten Empfängerkreis erfolgt allein durch Sie außerhalb unserer App. Wir erhalten dabei keinen Zugriff auf Informationen über die Empfänger.

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Die exportierten Daten in Textform werden von uns nicht gespeichert.

Benachrichtigungen

Wir bieten Ihnen an, Sie durch Push-Nachrichten über neue Freundschafts-Einladungen und Spieltische, zu denen Ihre Freunde Sie eingeladen haben, zu informieren. Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie ihn bei Rückfrage durch die App bestätigen oder in den Einstellungen Ihres Gerätes aktivieren (Opt-In). Wir speichern dann ein Push-Token auf unserem Online Spiele-Server. Dieses Token wird benötigt, um die Push-Nachricht über Apple bzw. Google an Ihr Gerät zu senden.

Rechtsgrundlage ist Ihre durch aktive Zustimmung (Opt-In) erfolgte Einwilligung zur Benachrichtigung durch Push-Nachrichten.

Technische Maßnahmen: Sämtliche Kommunikation für Push-Nachrichten erfolgt verschlüsselt über SSL.

Wie können Sie die Verknüpfung widerrufen? Sie können die Verknüpfung jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Betriebssystems widerrufen.

Werbung

Wir bieten verschiedene Apps für Endkunden kostenfrei an, die durch Werbeanzeigen in der App finanziert werden. Die Werbeanzeigen sind integraler Bestandteil des Produktes.

Wir setzen in diesen Apps pseudonymisierte Gerätekennungen ein, um Werbeanzeigen für Sie zu optimieren und zu personalisieren. Wir informieren Sie darüber in der App, bevor Sie mit der Nutzung der App beginnen.

Wir geben diese Kennungen, u. a. Informationen zu Ihrem Gerät, auch an unsere Partner zum Zwecke der Werbung und Analyse weiter. Unsere Partner führen diese Informationen ggf. mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die diese im Rahmen der Nutzung der Dienste bereits erhoben haben.

Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung im Form Ihrer aktiven Bestätigung, dass Sie diese Informationen zur Kenntnis genommen haben.

Sie können der Verwendung der durch das Gerät generierten Werbe-ID auf Ihrem Gerät widersprechen. Hierdurch wird Ihnen nicht weniger Werbung angezeigt, jedoch basiert die Werbung dann weniger auf Ihrem Nutzungsverhalten und ist wahrscheinlich weniger relevant für Sie.

Um die geräteseitige Weitergabe der Werbe-ID zu deaktivieren, gehen Sie bei iOS-Geräten (Apple) zu dem Punkt Einstellungen/Datenschutz, wählen dort den Punkt "Werbung" und aktivieren "Kein Ad-Tracking". Bei Android Geräten gehen Sie zu dem Punkt Einstellungen/Konto/Google/Anzeigen und aktivieren "Interessenbezogene Anzeigen deaktivieren".

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Möchen Sie, dass wir Ihre Daten löschen, so senden Sie uns bitte eine Nachricht über einen der von uns angebotenen Kommunikationswege.

Fehlerberichte

Wir freuen uns, wenn Sie uns bei der Verbesserung unserer Apps unterstützen. Sie können uns dazu aus der App heraus über die Aktion "Logikfehler melden" eine Nachricht senden, um Logikfehler der App zu melden. In diesem Fall erstellt die App eine Email mit für die Bearbeitung relevanten Informationen, wie z.B. der aktuellen Spielliste.

Rechtsgrundlage ist Ihr aktiver Versand einer Fehlermeldung.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zum Zweck der Fehlerbehebung und Verbesserung unserer Apps. Falls Sie eine Email-Adresse angegeben haben, nutzen wir diese ggf. für Rückfragen zu dem von Ihnen gemeldeten Problem.

Wir wenden das "privacy by design" Prinzip an: Sie können den Inhalt der Nachricht vor Absenden der Email überprüfen.

Wie können Sie Ihre Daten löschen? Möchen Sie, dass wir Ihre Fehlerberichte löschen, so senden Sie uns bitte eine Nachricht über einen der von uns angebotenen Kommunikationswege.

Betrieb, Sicherheit, Qualitätssicherung und Verbesserung

Zum Zweck der Bereitstellung, des ordnungsgemäßen Betriebs, der Wartung und Qualitätssicherung, der Sicherheit, der Optimierung und Verbesserung unserer Angebote und der Entwicklung neuer Angebote, erheben wir in den zum Betrieb unserer Angebote verwendeten technischen Systemen pseudonymisierte Daten zur Nutzung. Eventuelle personenbezogene Daten, wie z.B. IP Adressen, die aus technischen Gründen z.B. in Logdateien enthalten sein können, werden von uns nicht ausgewertet, sofern sie nicht zur Lösung eines konkreten technischen Problems zwingend erforderlich sind.

Rechtsgrundlage ist unsere Verpflichtung zur Erfüllung des App-Nutzungsvertrages und ggf. des Vertrages zur Nutzung unserer Online-Angebote, eine einwandfreie Nutzung unserer Angebote zu ermöglichen, sowie unser berechtigtes Interesse, die Qualität unserer Angebote zu sichern und unsere Angebote kontinuierlich zu optimieren und zu verbessern.

Wir erfassen dazu folgende Daten:

  • (a) In unseren Apps: Pseudonymisierte Daten zur Nutzungshäufigkeit- und Dauer, Spielergebnisse, aktive App-Einstellungen, etc. Diese Daten werden durch Drittanbieter wie Apple, Google und Flurry protokolliert und für die statistische Auswertung akkumuliert und anonymisiert. Eine Zuordnung der akkumulierten Daten zu einer Person ist nicht mehr möglich.
    Falls eine unserer Apps abstürzt, sendet sie ein vom jeweiligen Betriebssystem bereitgestelltes Fehlerprotokoll an uns, sofern Sie dies in den Einstellungen Ihres Betriebssystems erlaubt haben (Opt-In).
  • (b) Online Spiele-Server: Zugriffe auf unseren Online Spiele-Server werden in Logdateien protokolliert.
  • (c) Webseite: Zugriffe auf unsere Webseite werden mit Google Analytics protokolliert. Google Analytics verwendet dazu so genannte "Cookies". Wir nutzen keine Werbedienste auf unserer Webseite. Bitte beachten Sie zu Google Analytics auch die Datenschutzerklärung von Google:
    Google Play Store: support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
  • (d) Internet Service Provider: Logdateien der Internet Service Provider protokollieren Zugriffe auf ihre Systeme.

App Berechtigungen

Um die oben genannten Zwecke zu erfüllen, benötigen unsere Apps die folgenden Berechtigungen. Ihr Betriebssystem informiert Sie darüber, welche Berechtigungen aktiv sind.

  • TCP/IP Netzwerkverbindungen in das Internet (INTERNET)
  • Nur Android: Prüfen, ob die App legal aus dem Play Store geladen wurde (com.android.vending.CHECK_LICENSE)
  • Nur Android: Prüfen, ob eine Netzwerkverbindung möglich ist (ACCESS_NETWORK_STATE)
  • Nur Android: Speichern von Benutzerbildern (WRITE_EXTERNAL_STORAGE)
  • Nur Android-Werbeversionen: Für zielgerichete Werbung Zugriff auf den WiFi-Status (ACCESS_WIFI_STATE)
  • Freiwillig (Opt-In): Zugriff auf die Kamera oder die Fotobibliothek, um ein Nutzerbild aufzunehmen oder auszusuchen. Der Zugriff erfolgt nur für diesen Zweck. (Vor dem Zugriff erscheint eine Frage, die Sie ablehnen können.)
  • Freiwillig, nur iOS-Werbeversion (Opt-In): Zugriff auf den Kalender, um zielgerichtete Werbung anzuzeigen. (Vor dem Zugriff erscheint eine Frage, die Sie ablehnen können)

Wie können Sie eine Berechtigung widerrufen? Sie können Opt-In Berechtigungen jederzeit in den Systemeinstellungen Ihres Betriebssystems widerrufen.

Datenübermittlung an Partner

Wir geben Ihre Daten nur zur Erfüllung der genanten Zwecke an unsere Partner weiter. Wir, und auch unsere Partner, behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

Wir versuchen, Ihre Daten bevorzugt innerhalb der EU zu speichern. Viele unserer Partnerfirmen stammen aus den USA. Diese Partner betreiben entweder Rechenzentren in der EU oder sie erfüllen die Anforderungen des Privacy Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA.

Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Weiter haben Sie das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
Sie können Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte über einen der von uns angebotenen Kommunikationswege.

Stand: 15. Mai 2018.